Sanierung der Engelgasse in Rottweil

(31.03.2017)

Die im Münsterviertel in Rottweil gelegene Engelgasse wird bis Anfang August komplett saniert. Die Oberfläche, die Straßenbeleuchtung, der Kanal sowie die Leitungen für Gas, Wasser, Strom und Fernwärme werden erneuert.

In den nächsten Jahren soll ein einheitliches Oberflächenkonzept im gesamten Heilig-Kreuz-Ort umgesetzt werden. Dieses Konzept sieht Granitpflaster in Parkflächen und Seitenbereichen sowie eine Fahrbahn aus Asphalt vor. Gesägtes Natursteinpflaster bietet eine bessere Barrierefreiheit z.B. für Rollstuhlfahrer, Senioren mit Rollator oder Eltern mit Kinderwagen. Der Asphalt der Fahrbahndecke sowie das neu verlegte Granitpflaster sind frostbeständiger als das bisherige Pflaster.

Aufgrund der engen örtlichen Gegebenheiten ist ein hoher Koordinationsaufwand erforderlich, um die Zufahrt für Anlieger und Einsatzfahrzeuge gewährleisten zu können.

Pirker + Pfeiffer Ingenieure sind mit der Planung und Bauüberwachung der Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen, sowie mit der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination und den Vermessungsleistungen beauftragt.

Bild
Rottweil - Engelgasse